MASSGESCHNEIDERTE BESTANDESBETREUUNG

Christine & Nicolas Ganguin - Eschert

“Wir nehmen seit ungefähr zwei Jahren den Service der Herdenbetreuung und den Rat von FarmConsult in Anspruch. Wir suchten nach einem modernen und zukunftsorientierten Ansatz für das Herdenmanagement unseres Betriebes und fanden ihn!”

Ich schätze diese neutrale externe Ansicht, welche bestimmte Gewissheiten in Frage stellt. Es entlastet unsere Arbeit durch die Bereitstellung einer zweiten Kontrolle. Weniger Kummer in der Realität/ im Leben.

Christine Ganguin - Züchterin

“Für Notfälle und andere Behandlungen nutzen wir immer den klassischen Veterinärdienst. Andererseits dient uns die digitale Herdenbetreuung für die Fortpflanzung (Arbeit am Tier und Kontrolle der Statistiken zur Verfolgung der Entwicklung), die Milchqualität (Analyse der Milchleistungsprüfung und die Entwicklung der Eutergesundheit). Alle Behandlungen eines Tieres werden im System vermerkt.”

Ziel ist es, sich immer zu verbessern, effizienter zu werden und unser Arbeitswerkzeug zu optimieren.

Nicolas Ganguin - Züchter

“Wir sind davon überzeugt, dass jeder Betrieb verbessert werden kann. Die externe Unterstützung durch einen professionellen Service ist beruhigend. Jeder kann sein Ziel nach eigenem Ermessen festlegen. Die Betriebe werden immer grösser und die Arbeitskräfte oder die Aufsicht sind nicht immer ausreichend. Da der Zeitmangel im laufenden Betrieb ein bekanntes Phänomen ist, ermöglicht dieses System eine Rationalisierung der Arbeit, also ein effizienteres Zeitmanagement und ein Kostenersparnis.”

Was sie denken

Claude Fleury - Courcelon

“Als Züchter, versuche ich immer die Rentabilität und Effizienz meines Betriebes zu verbessern. Vertrauen und Partnerschaft sind wesentlich. FarmConsult hat meine Erwartungen erfüllt.”

Pierre Grolimund - Vicques

“Dank FarmConsult habe ich die Betreuung meines Bestandes optimiert und vereinfacht: Einen Ansprechpartner welcher die Fütterungsberatung, Rationsberechnung und Tiergesundheit vereint. Ich erhalte die umfassende Betreuung ohne diverse Spezialisten koordinieren zu müssen.”